One
Kontakt
Am Hofgarten 21
53113 Bonn

Telefon:
0228/73-7738 (Kustos)
0228/73-5011 (Sekretariat)
0228/73-5012 (Kasse)
Fax:      
0228/73 72 82

Email:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 15 - 17 Uhr
Sonntag 11 - 18 Uhr
An Feiertagen geschlossen

Anfahrt
 
Two
Sie sind hier: Startseite Förderverein

Förderverein

Die Ziele

Das Akademische Kunstmuseum ist eine Lehrsammlung, die seit ihrer Gründung vor 200 Jahren systematisch zur einer der größten Abguss-Sammlungen antiker Skulpturen in Deutschland und zur bedeutendsten Originalsammlung des Landes Nordrhein-Westfalen ausgebaut wurde. Sie informiert die Studierenden und zu den regelmäßigen Öffnungszeiten auch das Publikum umfassend und vielseitig über die griechische und römische Antike. Die Bestände zu pflegen und zu ergänzen, die archäologische Forschung zu fördern, das Haus beim Ausbau seiner Öffentlichkeitsarbeit und vor allem bei der Präsentation zu unterstützen – das sind die Ziele, die sich der als gemeinnützig anerkannte Förderverein mit seiner Satzung  gesetzt hat.

Die Leistungen

Der Verein hat sich bei seiner Gründung im Jahr 1996 zwei Ziele gesetzt: Erstens sollten die Säle des Museums modernisiert werden. Zweitens sollte die laufende Arbeit des Museums unterstützt werden, etwa durch Förderung von Anschaffungen und wissenschaftlichen Untersuchungen, von Ausstellungen und Publikationen, von Führungen und Studienreisen.

Mit dem Abschluss der etwa 10-jährigen Renovierungsarbeiten im Frühjahr 2008 waren die Säle des Museums, insbesondere in dem berühmten ‚Schinkel-Trakt‘, vollständig saniert und erneuert worden. Sie haben wieder die historische farbige Fassung und die Ornamente der Erbauungszeit, verfügen über eine ansprechende Gestaltung, moderne Beleuchtung und aktuelle Sicherheitstechnik. Diese Arbeiten sind zum Teil durch die Universität, zum Teil durch den Förderverein, u.a. auch mit Hilfe der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, finanziert worden. Aktuell ist der Ausbau eines Museumsdepots in Aussicht genommen, zu dessen Finanzierung der Landschaftsverband Rheinland, die Universität und der Förderverein zusammenwirken.

Die Förderung der Arbeit des Museums bleibt eine wichtige Aufgabe. Bisher sind Ausstellungen und deren Kataloge, der Museumsführer und die Schriftenreihe, die Inventarisierung des Sammlungsbestands und die Einrichtung einer digitalen Münzdatenbank gefördert worden. Einige wichtige Ankäufe von Gipsabgüssen und Antiken kamen hinzu.

Der Förderverein und seine finanzielle Basis

Der Förderverein hat gegenwärtig rund 250 Mitglieder. Die Mitglieder des Fördervereins haben kostenfreien Eintritt in das Akademische Kunstmuseum. Sie werden über alle Aktivitäten des Museums informiert. Sie werden zu Vorträgen und zu Ausstellungseröffnungen sowie zu exklusiven Führungen in unserem Haus und in anderen Museen eingeladen. Sie können an den jährlichen Studienreisen zu archäologischen Stätten teilnehmen. Replikate von Museumsstücken können Sie günstiger erwerben.  

Als Goethe 1818 auf seiner Rheinreise den seinerzeit renommierten Antikensammler Canonicus Franz Pick besuchte, fand er unter dessen Münzen – sie bilden heute den Grundstock der numismatischen Sammlung des Museums – römische Aurei und spätantike Solidi. Damit sind wir beim Thema Geld:

Der jährliche Beitrag beträgt für:

Ordentliche Mitglieder: 30,00 Euro
Ehepaare: 50,00 Euro
Schüler, Studenten: 15,00 Euro
Firmen, Körperschaften: 60,00 Euro

Spenden sind hoch willkommen. Beiträge und Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Steuerliche Bescheinigungen werden ab 200,- € ausgestellt.

Bankverbindung Förderverein Akademisches Kunstmuseum, 53113 Bonn:
Konto Nr. 23275, BLZ 370 501 98, Sparkasse Köln/Bonn

IBAN: DE88 3705 0198 0000 0232 75
BIC: COLSDE33

Kontakt:

Förderverein des Akademischen Kunstmuseums Bonn
Am Hofgarten 21
53113 Bonn

Tel.: 0228/73-5011 (Sekretariat Akademisches Kunstmuseum)
Fax: 0228/73-7282

E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.] 

Aufnahmeantrag zum Downloaden


Mitglieder des Vorstandes:

 

Prof. Dr. Berthold Schneider (Vorsitzender), Prof. Dr. Frank Rumscheid (stellv. Vorsitzender), Dr. Dieter Bellinger (Schatzmeister), Prof. Dr. Martin Bentz, Dr. Anke Bohne, Prof. Dr. Gisbert Knopp, Dr. Kornelia Kressirer, Prof. Dr. Harald Mielsch, Dr. Jürgen Trumpf, Angela Zimmermann, M.A.

 Satzung des Fördervereins













 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge